gesichtloses Selfie (10-Projekt 52)

10 gesichtloses Selfie F/3,2 1/100Sek ISO250 50mm

Ich mag keine Selfies von mir (es sei denn, es ist gemeinsam mit meinem Pferd) und mit menschlichen Portraits kann ich in den seltesten Fällen etwas anfangen. Ich mag sie nicht. Ist einfach so.
Ich musste also tricksen und ausnahmsweise mal auf Photoshop zugreifen.
Mit Stativ unter der Kamera und Selbstauslöser habe ich 2 Fotos gemacht: eins mit mir den Bilderrahmen haltend vor einem kleinen Wäldchen und eins gänzlich ohne mir und ohne Bilderrahmen. Nur das kleine Wäldchen. Die Kameraeinstellungen müssen dabei natürlich bei beiden Fotos identisch sein.
Die beiden Bilder werden in Photoshop übereinander gelegt und auf dem mit mir wird „ausradiert“, was weg soll. Also alles, was sich in dem Bilderrahmen befindet. An der Stelle zeigt sich das Bild darunter, der Hintergrund.

Das fertige „zweilagige“ Bild habe ich dann noch etwas zugeschnitten, damit trotzdem hauptsächlich ich im Fokus stehe.

Okay, vielleicht nicht wirklich ein Selfie, aber niemand kann bestreiten, dass das Bild gesichtslos ist!

Falls sich jemand für diese Technik interessiert: Google mal nach Levitation

Print Friendly, PDF & Email