Zoobesuch


Dass ich Tiere mag, dürfte inzwischen für niemanden ein Geheimnis sein. Dass ich auch Besuche in Zoos und Tierparks liebe hingegen vielleicht schon noch.
Gestern habe ich mir einen Tag ganz für mich alleine gegönnt. Mit den Zug bin ich nach München gefahren und hatte dort reichlich Zeit für den Tierpark Hellabrunn. Es war ein großartiger Tag, den ich absolut genossen habe!

Hier öffnet sich eine kleine Auswahl meiner Fotos –ungeschnitten und unbearbeitet, darauf lege ich großen Wert. (Wenn man dort mit der Maus über das große Bild fährt sieht man rechts in der Mitte einen Pfeil zum „Weiterdrücken“)

Besonders angetan haben es mir natürlich der zweijährige Elefant Ludwig und die beiden Eisbärenbabys, die letzten Winter zur Welt gekommen sind…

Nach 2x 4½ Stunden Zugfahrt und 6 Stunden Zoobesuch war der Tag für mich vorbei.
Aber so eine „Auszeit“ sollte man sich häufiger gönnen!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar