Socken und Mütze


Ich hatte wieder Lust auf Socken… Die kann man so herrlich neben bei stricken. Nach den Tüchern, die ich in den letzten Wochen gemacht habe (und immer noch nicht gespannt), eine wahre Wohltat.
Papermoon heißt das Muster, das ich ausgesucht hatte, und ich finde es ausreichend abwechslungsreich, es wird nicht schnell langweilig beim Stricken…

Wenn ich jetzt erst abends zum Laufen komme, ist es dunkel. Klar. Es gibt ja auch reichlich Reflektionsmaterial für Sportler zu kaufen, damit man auch bei Schiet-Wetter von anderen Leuten gut gesehen werden kann. Habe ich natürlich auch. Ich will ja immer wieder zu Hause ankommen 🙂 

Meine Männer und ich haben fast indentische schwarze Fleecemützen. Ich mag aber nicht versehentlich etwas „fremdverschwitztes“ anziehen. Also habe ich eine billige Warnweste aus dem Automibil-Zubehör auseinander genommen und meine Mütze personalisiert. Mit der Aufschrift „der Pim ihre Mütze“ gibt es keine Fragen mehr!

Die Bilder sind wie üblich durch Anklicken zu vergrößern.

Kommentar erstellen