Prost Neujahr


Ich weiß, ich bin eine Woche zu spät dran mit meinen Neujahres-Wünschen, aber sie kommen nicht weniger von Herzen!
Dass wir mittlerweile nicht mehr in Kona auf Hawaii sind ist klar, ne? Es waren einfach richtig großartige 14 Tage! Und ich möchte nichts sehnlicher, als sofort wieder dahin aufzubrechen. Andererseits sind hier meine Kinder, meine Freunde und natürlich mein Pferd, kurz: mein zu Hause.
Ich habe unter Peters Kommando wieder angefangen zu laufen, aber gewichtsmäßig hat sich durch die 4-5malige Quälerei pro Woche seit Ende Oktober trotzdem nichts getan 🙁
Näherisch läuft zur Zeit eher wenig, aber ich bin kräftig am Stricken. Ein kurzärmliger Pulli aus Lacegarn. Immerhin etwas.

Kommentar erstellen