Norddeich Seehundstation

Am Wochenende habe ich meine Tochter Dora in Lingen besucht. Klara hat mich begleitet. Wir alle lieben das Meer und obwohl das nochmal eine Fahrt von 160km bedeutete, sind wir zu dritt nach Norddeich zur dortigen Seehundstation gefahren. Dort werden kleine Seehundwaisen, die Heuler, soweit aufgepäppelt und versorgt, bis sie wieder ausgewildert werden können. Reichlich Seehunde und einige Kegelrobben…

Aber das Meer, das haben wir nicht gesehen. 😀 Wir haben natürlich eine Ebbe erwischt 😀 Aber, was solls? Wir haben das Meer gerochen, einen kurzen Spaziergang auf der Düne gemacht und einige Möwen fotografiert

 

Print Friendly, PDF & Email