Besuch…


in unserem Garten!
Keine Ahnung wo er her kam und auch nicht, wo er hin ist. Aber er war letzten Sonntag in unserem Garten, als würde er da hin gehören. Nein, es gab keinen gefüllten Fasan zum Abendbrot…

Zwei Monate ist mein letztes Post tatsächlich schon wieder her… Asche über mich und mein schütter Haupt!
Ich habe viel in unserem Garten gearbeitet, mir sehr viele Gedanken über einen evtl Webshop gemacht, gestrickt, genäht und aufgeräumt.
Meine Ernährung habe ich umgestellt und dadurch in den vergangenen 8 Wochen 6kg abgenommen. Aber das soll erst der Anfang sein, 12kg müssen noch weg.

Das entscheidende, das einschneidenste Erlebnis ist der Verkauf von Tetra… Am Sonntag kommt eine ganz liebe Frau um sie anzuschauen, die will sie unbedingt haben.
Wir habe einfach keine Zeit für Tetra mehr. Elise hat Feli, ich komme mit Tetra gar nicht mehr klar (bin ja auch Feli gewohnt), Dora ist die Woche über in Erfurt und Klara hat die Lust am ernsthaften Reiten verloren. Aber um nur rumzustehen ist Tetra zu fit. Sie braucht regelmäßige Bewegung, damit die Knochen noch lange gut mitarbeiten. Das können WIR ihr nicht mehr bieten. Der Verkauf ist also zum Wohle des Tieres.
Aber es tut weh. Sie war 6 Jahre lang ein großer Teil unseres Lebens…

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar