Baustelle


Tertias Glashaus soll gegen ein größeres ausgetauscht werden. Ihr bisheriges steht auf ein paar alten Fliesen, die ich im Frühjahr auslege und im Winter wieder wegnehme. Für das neue Glashaus bzw. Frühbeet möchte ich ein Pflaster verlegen. Das ist dauerhaft und dient gleichzeitig als Wärmespeicher.
Gestern am späten Nachmittag habe ich mit den Erdarbeiten begonnen. Tertia war nicht so richtig begeistert und schien mir etwas verwirrt…

Aber ich wurde doch relativ schnell fertig und ich bin richtig begeistert von meinem Werk!

Heute werde ich das Material für das Frühbeet besorgen, Holz für eine neue viel größere „Residenz mit Dachterasse“ haben wir noch reichlich im Keller, und dann kann es mit den Baumaßnahmen auch sehr zügig weitergehen.
Ich hoffe, ich schaffe das vor dem Wochenende, denn Samstag und Sonntag bin ich mit Elise wieder auf dem Reitturnier unterwegs…

Kommentar erstellen